Deckenelemente


Deckenelemente von Weinberger überzeugen in vielerlei Hinsicht. Vor allem aber durch ihre optimierte Handhabung auf der Baustelle. Stichwort Rampa®-Muffen. Dank dieser Innovation gehören Beschädigungen sowie Verschmutzung an den Kanten und Sichtseiten der Vergangenheit an. Als äußerst praktisch erweist sich auch das eingehobelte Nut-Feder-System. Diese intelligente Lösung macht bei der Montage den Einsatz von Fremdfedern überflüssig.

[ Informationen zum primolam-Deckenelement finden Sie hier ... ]

Deckenelemente à la Weinberger

  • 4-seitig gehobelt
  • Nut/Feder (fakultativ mit Falzverbindung zur Erreichung einer Scheibenwirkung)
  • profiltreue Hobelung
  • Rampa-Muffen-System (optional) verhindert Beschädigung und Verschmutzung durch Hebeschlaufen auf der Baustelle

 

 

 


Zahlen – Daten – Fakten

Herstellung:CE-konform (EN 14080:2013), Deutsche Leimgenehmigung B
Holzart:Fichte
Qualität:einseitig Sicht- und Industriequalität, 4-seitig gehobelt, Sichtseite gefast
Holzfeuchtigkeit:12 (± 2) %
Verleimung:Polyurethan, helle, witterungsbeständige Fuge, EN 15425 Typ I
Festigkeitsklassen: GL 24h, GL 28h
Verpackung:paketweise (Einzelstückfolierung auf Anfrage)
Verlegebreiten:bis 605 mm
Längen:   6 bis 18 m (andere Längen auf Anfrage)
Lamellenstärke:40 mm

Deckenstärke
in mm
Verlegbreite in mm
425 465 505 545 585
80
100
120
140
160
180
200
220
240
weitere Dimensionen auf Anfrage

Vorbemessungstabellen

EINFELDTRÄGER
max.
Belastung
max. Deckenspannweite in m // min. Deckenstärke in mm
3,0 3,5 4,0 4,5 5,0 5,5 6,0 6,5 7,0 7,5
2,0 kN/m²
80
80
100
100
120
140
140
160
180
180
3,0 kN/m²
80
100
100
120
140
140
160
180
180
200
4,0 kN/m²
80
100
120
140
140
160
180
180
200
220
5,0 kN/m²
100
100
120
140
160
160
180
200
220
220
6,0 kN/m²
100
120
140
140
160
180
200
200
220
240
Die Tabelle darf nur zur Vorbemessung verwendet werden und ersetzt keine statische Berechnung.

ZWEIFELDTRÄGER
max.
Belastung
max. Deckenspannweite in m // min. Deckenstärke in mm
3,0 3,5 4,0 4,5 5,0 5,5 6,0 6,5 7,0 7,5
2,0 kN/m²
80
80
80
80
100
100
100
120
120
140
3,0 kN/m²
80
80
80
100
100
100
120
120
140
140
4,0 kN/m²
80
80
80
100
100
120
120
140
160
160
5,0 kN/m²
80
80
100
120
120
120
140
140
160
180
6,0 kN/m²
80
100
100
120
120
140
140
160
160
180
Die Tabelle darf nur zur Vorbemessung verwendet werden und ersetzt keine statische Berechnung.